eiko_list_icon Rauchentwicklung in einem Parkhaus

F2 -> Rauchentwicklung
Brandeinsatz
Zugriffe 3213
Einsatzort Details

Bad Homburg, Schwedenpfad
Datum 23.01.2017
Einsatzbeginn: 10:27 Uhr
Einsatzende 12:41 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 14 Min.
Alarmierungsart FME
Mannschaftsstärke 9 Einsatzkräfte Stadtwehr
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg - Stadt
Feuerwehr Bad Homburg - Einsatzleitdienst
    Rettungsdienst
      Polizei
        Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg - Kirdorf
          Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg - Gonzenheim
            Fahrzeugaufgebot   Florian Homburg 1-16  Florian Homburg 1-30  Florian Homburg 1-46-1  Florian Homburg 1-46-2  Florian Homburg 1-64  Abrollbehälter Mehrzweck 1 (AB-MZ1)
            Brandeinsatz

            Einsatzbericht

            Zu einer angeblichen Rauchentwicklung in einem Parkhaus im Schwedenpfad wurden die hauptamtlichen Einsatzkräfte und die freiwillige Feuerwehr Bad Homburg-Stadt alarmiert. Da die Rauchentwicklung in einem Untergeschoss bestätigt werden konnte, wurden die Stadtteile Kirdorf und Gonzenheim zur Einsatzstelle nachalarmiert.

            Weiterhin gab es Alarm für die Grubenwehr der Stadt Bad Homburg, die mit speziellen Langzeitatmern für den Einsatz in Gruben und Tiefgaragen aushelfen kann.

            Vermutlich kam es im Untergeschoss im Bereich der Tiefgarage zu einer Rauchentwicklung. Durch die Haustechniker wurde daher die maschinelle Lüftung der Tiefgarage eingeschaltet. Die Feuerwehr hat mit drei Trupps unter Atemschutz und Wärmebildkameras die beiden Ebenen der Tiefgarage kontrolliert, konnte aber keine Feststellung mehr machen.

            Die Einsatzkräfte der Grubenwehr standen an der Einfahrt zur Tiefgarage in Bereitstellung, mussten aber nicht zum Einsatz kommen.

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder