Einsatzbericht: F Wald 2

Am Montag, dem 12. Juni, wurde die Feuerwehr Bad Homburg um 14:30 Uhr mit dem Einsatzstichwort “Wald 2” alarmiert. Seit diesem Zeitpunkt befand sich die Feuerwehr am Fuchstanz im Einsatz, wo ein schwerer Waldbrand ausgebrochen war. Über 700 Einsatzkräfte aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet waren bereits vor Ort, um das Feuer einzudämmen und zu löschen.

Die Unterstützungsteams bestanden aus Feuerwehrleuten, Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), der Bergwacht und des Technischen Hilfswerks (THW). Sie kamen aus den Landkreisen Hochtaunus, Main-Taunus, Rheingau-Taunus, Groß-Gerau, Frankfurt, Main-Kinzig, Wetterau, Limburg-Weilburg, Darmstadt-Dieburg und Darmstadt.

Am Donnerstag, dem 15.06.23 erfolgte endlich die Meldung “Feuer Aus”. Am Samstag wurde die Einsatzstelle abgebaut und an das Forstamt übergeben.

Die Feuerwehr und alle beteiligten Organisationen waren dankbar für die Unterstützung und Solidarität der Bevölkerung in dieser schwierigen Zeit.

Weitere aktuelle Themen

Einsatzübung

Gestern Abend wurden wir zu einem ausgedehnten Brand im Sondergebäude mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Mit vollem Einsatz waren 16 unserer Feuerwehrleute vor Ort, unterstützt

Weiterlesen »

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten Die Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg Stadt wünscht Ihnen besinnliche Weihnachten! Bleiben Sie gesund und genießen Sie die Feiertage!

Weiterlesen »

Jugendfeuerwehr in Aktion!

Am 08.11.23 stand bei uns das Thema FwDV 7 Atemschutz auf dem Programm. Nach einem gründlichen theoretischen Unterricht haben wir uns ins Praktische gestürzt –

Weiterlesen »